Nun gibtes auch eine Joomla-Komponente von WebTT, Unterschiede außer dem sich in Joomla-Backend befindlichen Adminbereich gibt es aber :

  • Im Ggs zu WebTT ist jWebTT nicht mehr frei von Javascript, so sind in jWebTT Lightbox Gallerien für die Anzeige der Spielerfotos, der Hallenpläne, aber auch der anderen Popups, die bisher mit CSS umgesetzt wurden. (Um alles in einer Lightbox anzuzeigen, muß jQuery und Mootools geladen sein.)
  • Es können, wie in Joomla üblich, über den Menümanager Menüpunkte hinzugefügt werden, "Sourcerer" wird nicht mehr benötigt.